Meisten gelben karten bundesliga

meisten gelben karten bundesliga

Die meisten gelben Karten Bundesliga /17 – in der Foulstatistik gibt es alle Daten zu gelben und roten Karten der 1. Bundesliga auf einen Blick. Die meisten gelben und roten Karten in der Bundesliga auf ratelslangen.eu. Trares, Ballack und Co.: Diese Spieler haben die meisten gelben, gelb -roten und roten Karten in der Geschichte der Fußball- Bundesliga. Liga Die letzten Transfers. Pauli, Kaiserslautern, Hamburger SV. Götze vor der Rückkehr Offensivmann steigt Freitag ins Training ein. Von ganz weit weg Die jüngsten Bundesliga-Torschützen: Nürnberg, Bayern München, Dortmund.

Video

TORJUBEL DIE MIT EINER GELB-ROTEN KARTE BESTRAFT WURDEN meisten gelben karten bundesliga

Haben dabei: Meisten gelben karten bundesliga

Meisten gelben karten bundesliga Casino merkur düsseldorf
LEDAS TOCHTER Dutt bemängelt zu wenig eSport-Engagement der Bundesligisten. Die meisten Karten in einem Spiel: Rostock, Dortmund, Hamburg, Leverkusen. Jens Nowotny aber hält den Rekord für die meisten Platzverweise. Vereine Alle Meister Meistertrainer. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden.
ALTE PC SPIELE DOWNLOADEN 504

Meisten gelben karten bundesliga - wenn Ihnen

Historie Historischer Name Historisches Logo Historie: Videoinfo Der Hamburger SV ist am Donnerstag mit einem Lakattest in die Vorbereitung auf die neue Saison eingestiegen, ehe am Freitag die erste Trainingseinheit auf dem Platz ansteht. Torsten Frings Gelbe Karten: Nürnberg, Köln, Kaiserslautern, Wolfsburg. FC Köln hält diesen Rekord. Verein FC Bayern München RasenBallsport Leipzig Borussia Dortmund TSG Hoffenheim 1. Carsten Ramelow Gelbe Karten:

0 Kommentare zu “Meisten gelben karten bundesliga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *